Parse Migrationsalternativen

Parse Migrationsalternativen

Dieser Artikel liefert einen umfassenden Bericht, der erklärt, was der Parse Server ist, wie Sie Ihre Anwendung zu einem neuen Hosting-Dienst umstellen, die Geschichte dahinter und die besten Alternativen zum Schließen des Parse. Indem Sie diesen Artikel lesen, erfahren Sie:

  • Was ist der Parse Server?
  • Der wahre Grund hinter dem Schließen des Parse.
  • Die besten Parse Alternativen und wie man sich von Parse entfernt.
  • Parse Alternativen und Migrationsoptionen.
  • Wie man den Parse Server einsetzt und nutzt.
  • Parse Dashboard.
  • Die Kosten, um den Parse Server zu hosten.
  • Was wird nach dem Schließen des Parse passieren?

Die Ankündigung

Facebook kündigte am 28. Januar 2016 an, dass es seine Entwicklerplattform Parse schließen würde.

Die Ankündigung

Was ist Parse?

Parse ist BaaS – Backend as a Service Plattform, die SDKs liefert, um mobile Backends zu aufzubauen. Mit Parse können Entwickler in Minuten ein skalierbares Backend hinzufügen und in Rekordzeit eine vollständige mobile oder Web-App starten ohne sich je Sorgen über das Server-Management zu machen. Parse bietet Push-Benachrichtigungen, soziale Integration, Datenspeicherung und die Fähigkeit, mit Cloud Code reiche kundenspezifische Logik zum Backend Ihrer Apps hinzuzufügen.

Warum Facebook beschloss, Parse zu schließen?

Facebooks strategischer Meilensteinplan änderte sich zwischen 2013 und 2016 sehr und wie Sie auf dem Bild unten sehen können, war Parse nicht mehr ein Teil davon.

facebook-parse

Beim Erwerb von Parse war Facebook nicht profitabel und es war nicht klar, wie sie Geld verdienen würden. Dieses Szenario hat sich geändert und Facebook ist jetzt mit seinem Anzeigengeschäft eine Geldmaschine. Deshalb sind mit dieser neuen Variable an der Stelle dies die 3 Hauptgründe, warum Facebook beschloss, PARSE zu schließen: (I) Sich auf ihr Kerngeschäft zu fokussieren. Dort gibt es mehr Geld und keine Konkurrenz. (II) BaaS ist ein B2B-Geschäft und die Kompetenz von Facebook liegt bei den B2C-Kunden. (III) Die Facebook-Strategie hat sich seit 2013 geändert.

Was ist der Parse Server?

Der Parse Server ist die Open Source Version von Parse und kann bei Github heruntergeladen werden.

Parse Download

Der Parse Server ist KEINE Kopie von Parse! Es gibt größere Unterschiede zwischen den beiden Plattformen.

Features Parse Parse Server
Local development & testing No Yes
Flexible Hosting (USA, Europe, Asia, etc) No Yes
Control over dabase (backup / restore) No Yes
Control over databse indexes No Yes
Query more than 1000 objects No Yes
Store files elsewhere (CDN) No Yes
Enforced time limits No Yes
Open Source No Yes
External contributions No Yes
Analytics Yes No
Authentication Yes Yes
Config Yes No
Push Notification Yes No
Data Browser Yes Yes
In App Purchase Receipt Validation Yes No
Background Jobs Yes No
System E-mails Yes No
Schema API Yes Yes
Webhooks Yes No
Uptime monitoring Yes No
Logs Yes Yes
Dashboard Yes Yes
Queries Yes Yes
Users Yes Yes
Sessions Yes Yes
Roles Yes Yes
Files Yes Yes
Geopoints Yes Yes
Data Browser Yes Yes

Was sind Parse Alternativen?

Wenn Sie von Parse wegziehen, haben Sie beim Erstellen einer neuen mobilen oder Web-App grundsätzlich 3 Optionen, weiter vorzugehen. Diese Optionen sind:(1) Parse Server Hosting-Provider. (2) Eine weitere MbaaS – Mobile Backend as a Service Plattform. (3) Parse Server Selbst-Hosting-Lösungen.

Parse Hosting Dienste

Die Hauptunterschiede zwischen den Selbst-Hosting-Lösungen gegen einen Parse Server Hosting Provider beziehen sich auf den Einsatz und die Wartung des Parse Servers. Ein Parse Service Hosting-Provider bietet eine einsatzbereite Umgebung, in der Sie eine neue App erstellen können, oder Ihre App von Parse migrieren können.

Der wichtigste Parse Hosting-Dienst ist Back4App.

Selbst-Hosting

Es ist wesentlich teurer als ein Parse Hosting-Dienst.

Parse Migrations Tutorial

Dieser Führer und das Video zeigen im Detail, wie man von Parse zu dem Parse Hosting Dienst Back4app migriert. Die Gesamtzeit zu migrieren hängt von der Größe Ihrer Anwendung ab und dauert normalerweise weniger als 10 Minuten. Der Migrationsprozess umfasst die folgenden Schritte:

  • Erstellen Sie Ihr Backend (Create Backend)
  • Migrieren Sie Ihre Datenbank (Migrate Database)
  • Migrieren Sie Ihre Schlüssel (Migrate Keys) 
  • Aktualisieren Sie Ihre SDK (Update Parse SDK)

Wie der Parse Migrationsführer vorschlägt, können Sie die Datenbank und API zu einem anderen BaaS-Provider migrieren oder die erforderliche Infrastruktur selbst einrichten (Parse Server + MongoDB-Instanz) und so Ihre App migrieren. Back4App ist eine großartige Alternative, um Ihre Parse App zu hosten. Sie brauchen sich nicht darum zu sorgen, Ihre App umzuschreiben, indem Sie eine andere API benutzen oder zu lernen, wie man eine neue Plattform benutzt. Damit es noch leichter für Sie ist, anzufangen, hat das Back4App-Team ein Migrationsmerkmal erstellt, das es sehr leicht macht, Ihre  Parse App in der Back4App BaaS laufen zu lassen.

Sehen Sie sich unser 5 Minuten Demo-Video an. Es wird Sie durch die erforderlichen Schritte führen, um die Migration durchzuführen.

Bitte lesen Sie sorgfältig das Back4App Migrations Tutorial. Es bietet allgemeine Richtlinien für den Migrationsprozess.

Backend-Erstellung

Bitte registrieren Sie sich bei Back4app und klicken Sie auf Parse App migrieren.

Parse Migration

Datenbank-Migration

Es deckt die Migration Ihrer Datenbank vom PARSE Hosting-Dienst zur Infrastruktur von Back4app´s ab.

Database Migration

Schlüssel-Migration

Die Schlüssel können von Back4app automatisch generiert werden oder Sie können die selben Schlüssel verwenden, die Sie bei PARSE benutzt haben. Bitte benutzen Sie das Dokument unten für detaillierte Schritte.

Keys Migration

Parse SDK Aktualisierung

Dies ist der letzte Schritt des Prozesses und Sie bieten Ihrer App eine neue API-Adresse. Bitte benutzen Sie den untenstehenden Link für detaillierte Anweisungen.

Parse SDK Update

Was passiert nachdem Parse im 2017 schließt?

Nach dem kompletten Rückzug von Parse wird das folgende Ereignis stattfinden:

  • Der Hosting-Dienst wird nicht länger funktionieren
  • Auf Apps und Datenbanken kann nicht mehr zugegriffen werden
  • Die Daten werden verloren gehen.
  • Die Apps, die noch mit der PARSE-API verbunden sind, werden aufhören zu funktionieren.

So müssen alle Anwendungen vor Januar 2017 migrieren. Andernfalls werden Sie einfach aufhören, zu


Leave a reply

Your email address will not be published.